[Aktion] Saturday Sentence 5

Nimm deine aktuelle Lektüre, gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

DAS GROSSE STANDARDWERK ZUR BESTIMMUNG DEINES SEELENURSPRUNGS!

Erfahre die Herkunft deiner Seele »Jede Seele im Universum ist einem kosmischen Energiefeld zugeordnet. In diesem Energiefeld, genannt Seelensphäre, ist der Ursprungskern deiner Seele zu Hause. Aus einem dieser Energiefelder kommst auch DU. Alles, was auf der Erde vorhanden ist, Pflanzen wie Tiere, Wasser, Luft und Erde genauso wie Steine und Metalle, hat seinen Ursprung in einer der Seelensphären, die gemeinsam auf diesem Planeten wirken.

Zwölf kosmische Seelensphären sind hier aktiv, am bekanntesten wohl Lemurien, Sirius, Orion und die Plejaden, aber auch Ansara, Larimar, Zamarah und die Sphären von Sun & Star, der Engel, der Feen & Elfen, der Wale & Delfine und des Regenbogens.« Chamuel Schauffert beschreibt die wundervollen Weisheiten sowie die einzigartige Schönheit und Kraft jeder Seelensphäre und der mit ihr verbundenen Geschöpfe. Sie schildert leuchtende Heilkristalle in Lemurien, edle Baumwesen und weise Einhörner in der Regenbogen-Sphäre, magische Kräuter und rätselfreudige Pilze bei den Feen und Elfen, schöpferische Orianer, freiheitsliebende Planetenwesen und aufrichtige Drachenreiter. Die Vielfalt und Kreativität der Bewohner dieser kosmischen Energiefelder ist grenzenlos. Die Meditationen im Buch öffnen ein Tor des Erinnerns zu deiner ganz persönlichen Seelenheimat.

Tauche ein in diese ebenso magische wie fundamentale Welt und erfahre, durch die Verbindung mit deiner Seelenheimat, deine eigene Kraft und Schönheit – und die wahre Herkunft deiner Seele. CHAMUEL SCHAUFFERT ist ein Schweizer Channelmedium. Ihre Seminare, Workshops und Vorträge haben das Ziel, spirituelles Bewusstsein zur Entfaltung zu bringen. Nach mehreren Büchern über Engel, Seraphime und den Lichtkörperprozess legt sie mit diesem Standardwerk über das Projekt Erde und den Ursprung der menschlichen Seele ihre bisher wichtigste Veröffentlichung vor.

Sind Wesen verhindert, sie aufzusuchen, packen sie alles zusammen und marschieren an den Ort, an dem sie gebraucht

Hardcover Seite 158 Satz 10

Eindruck:

In diesem Buch geht es darum das sich, als das Universum entstand Energiezentren sogenannte Seelensphären gebildet haben in deren Zentrum die goldene Kern unserer Seele verankert ist. Es gibt Millionen von Seelensphären, auf der Erde sind derzeit 12 aktiv. Alles inkarniert aus diesen Sphären.

Ich habe mich für dieses Buch entscheiden weil ich mehr über meine Seelenheimat und andere Seelensphären und deren Wesen erfahren möchte, weil daran glaube das unsere Seelen aus anderen Dimensionen kommen, das wir diese verlassen um bestimmt Erfahrungen zu machen und/oder im Universum eine bestimmte Aufgabe erfüllen sollen.

Bin noch ganz am Anfang in dem Buch. Finde es bis jetzt sehr ansprechend, schön und gut verständlich.

[Aktion] Saturday Sentence 1

Nimm deine aktuelle Lektüre, gehe auf Seite 158, finde Satz 10 (oder bei Ebook Pos 158) und teile uns so mit wie dein „saturday sentence“ lautet.

Als Alternative: wenn du kein neues Buch gestartet hast, oder weniger Seiten hast, wähle von deiner aktuellen Seite den 10. Satz und stelle ihn uns vor.

Der führende Theoretiker der Planetenschwingungen und der erfahrene Praktiker der Stimmgabeltherapie finden sich zu einem einzigartigen Projekt zusammen!

Ohne die wegweisenden Forschungen des Schweizer Mathematikers und Musikwissenschaftlers Hans Cousto hätte das Wissen um die Harmonie der Sphären, das auf den griechischen Philosophen Pythagoras (570 – 500 v. Chr.) und den Astronomen Johannes Kepler (1571 – 1630) zurückgeht, niemals die heutige Bedeutung erlangt: Seine Berechnungen der Planetenfrequenzen kommen heute weltweit bei der Herstellung von Klangschalen, Gongs oder auch Stimmgabeln zur Anwendung.

Gemeinsam mit dem Astrologen und Schwingungstherapeuten Thomas Künne ist ein Buch entstanden, welches einerseits – auch für den Laien verständlich – die Planetenfrequenzen wissenschaftlich herleitet und andererseits deren heilsame Wirkung bei der Aktivierung unseres „inneren Heilers“ und unserer Selbstheilungskräfte beschreibt.

Das uralte Wissen um die Sphärenharmonie und die kosmische Oktave manifestiert sich in unendlich vielen Ausprägungen unseres täglichen Lebens. So führt das Einschwingen eines jeden Menschen in die Harmonie des Kosmos zum Einklang mit dem großen Ganzen.

Erkennen wir uns selbst als Bestandteil der gesamten Schöpfung und verstehen wir, wie alles mit allem zusammenhängt. Und nutzen wir diese Erkenntnisse, um Wohlbefinden und Gesundheit aus dem Universum zu empfangen.

Kosmisch gestimmte Musik ist ein analoges Fraktal von Schwingungsphänomenen aus der Natur – dies gilt für den Makro wie für den Microkosmos

Ebook 7% Satz 28

Eindruck:

Da ich erst bei 7% kann ich noch nicht so viel über das Buch sagen. Ich hab mich dafür entscheiden es zu lesen weil ich verstehen möchte wie alles zusammenhängt. Ich glaube das alles im Universum auf einer bestimmten Frequenz schwingt und alles ein Bewusstsein hat. Schon Nikola Tesla sagt das man in Begriffen wie Energien, Frequenzen und Schwingungen denken sollen. In dem Buch geht es darum das alles (z.B. Planten) auf einer bestimmten Frequenz schwingt, das Planeten eine Seele haben und und dadurch alles ein Verbindung zu uns hat. Bis jetzt finde ich das Buch sehr spannend, leicht zu lesen gut verständlich.