[Aktion] Meine Woche #2

Die Aktion habe ich bei Rina gefunden. hier ist er wieder der extrem kurze ( 😉 ) Wochenrückblick … 😀

Geärgert ….. wirklich geärgert habe ich mich nicht, ich war maximal etwas genervt weil die Nachbarn oder wieder Indoor Spielplatz gespielt haben 😉
Gefreut: …… eiiii gestern haben wir das Hotelzimmer gebucht und meinem total lieben Besuch im November steht damit nix mehr im Weg.
Gedacht…. so kann es weitergehen mit meiner Positivität und Energie und das kurz vor der Regel wo ich sonst ungenießbar bin 😉
Gefragt:… warum kann ich mich nur so schlecht konzentrieren zur Zeit 😉
Genervt….. heute früh – mitten in der Nacht aufgewacht und es stank soooo nach Müll – der war aber fast leer und ich konnte nicht ausmachen wo es herkam hat mich fast Wahnsinnig gemacht
Gefühlt:
positiv
– ich war gut gelaunt, positiv gestimmt glücklich und motiviert
negativ – eigentlich nix was mir im Kopf geblieben ist.
Gelitten….. hab ich auch nicht wirklich es war alles gut wie es war oder verkraftbar geLITTEN habe ich wegen nichts
Genossen:….. liebe Worte und tolle Gespräche ♥ ohja immer noch!
Gewesen….. nirgends besonders
Getroffen:…. nur Nachbarn und Unbekannte auf der Straße
Gesucht:…..ich suche immer noch meine 2 PC Mäuse ich spiele so ein Farmspiel und wenn da eine Quest ist und ich wie doof klicke tut mir der Zeigefinger weh, wollte mal ne andere Maus nehmen aber find die nicht.
Gefunden…. meine Erwachsenen Malbücher von vor 2-3 Jahren und sofort rausgeholt und wieder angefangen
Gelacht………..ohja … am Telefon ihr wisst schon 😉
Geweint ……… nur vor Glück
Gewundert …. Wieviel Krempel man doch ansammeln kann …
Gegessen: …… Japanisches Huhn (Fertiggericht), Paprika, Nudeln mit Curry Soße (die eigentlich Suppe sein sollte aber die Nudeln quollen SEHR auf ;-))
Genascht….. NIX
Getrunken: …… Tee in allen Variationen – zuwenig aber wird etwas besser hab einen lebendigen Trinkwecker jetzt 😉
Gehört: …..Meine Putzplaylist rauf und runter
Gegoogelt…. Mikrophon unter Windows 11 anschliessen. (dann kann ich auch wenn mein Handy Akku leer ist Sprachnachrichten verschicken über FB)
Gelesen: …. lese immer noch (aber nicht mehr lange) das tolle Seelenreise Buch
Gesehen: … vorallem Ancient Aliens
Gespielt/Gebastel/Gehandwerkt/Geschrieben/ Gehäkelt: ja ich häkel gerade etwas 😉
Getan: ….. etwas die Wohnung aufgeräumt was ich schon lange machen wollte. <- das noch mehr und noch mehr und immer noch mehr 😉
Gekauft: …… ein Malbuch mit Alienthema von Kerby Rosanes, viele Darmkapseln zum Aufbau
Geschenkt (bekommen)…. mein Lama Schlüsselanhänger ist kaputt gegangen und mein Mann hat mir einen neuen bestellt 🙂
Geschlafen…. eigentlich gut bis sehr gut 90 min REM und Tiefschlaf laut Smartwatch schaff ich sonst fast nie
Geträumt…. viele Alpträume leider
Geplant: …… die Küche ist in 2 Tagen komplett von oben bis unten grund reingemacht, dann gehts weiter in das nächste Zimmer – Frühjahrs?? neee Herbstputz 😉
gelernt: ……Dass die Seelen in unterschiedliche Dimensionen inkarnieren können und nicht nur unterschiedliche Wesen dor jeweils leben sondern auch die Bedingungen wie Zeit und Raum anders sind.

FAZIT:

Wir haben endlich das Hotel gebucht und ich freue mich so sehr auf diesen Besuch. Das hebt meine Stimmung und Laune ins unermessliche 🙂 Die viele Energie die nutze ich zum grundrein machen und ausmisten – das tut sehr gut! Auch dass ich meine Malbücher wieder gefunden habe ist schön, habe immer so gern ausgemalt. Hab mich davon verabschiedet selbst zeichnen zu wollen auch wenn mir immer wieder Leute sagen ich solls machen ich kann das usw – das fühle ich nicht, ich bin gestresst damit weil ich mit keinem Bild zufrieden bin am ende und es macht mir so keinen Spaß die Erwachsenen Malbücher sind da ein guter Kompromiss, die sind ganz schön anspruchsvoll teilweise.

Sonst ist hier nichts geplant ich bin immer noch entspannt und voller Energie und hoffe, dass das noch lange anhält 😉 Genug zu tun wäre hier 😀